Frühjahresfrische

Zurück zur Übersichtsseite

Endlich - die Tage werden länger und die Natur erwacht zu neuem Leben!

Über die vergangenen Monate hat sich so manches in den Räumen angesammelt, was möglicherweise nicht mehr benötigt wird und ausgemustert werden kann. Außerdem konnten sich Kontaminationen von Schadstoffen an Stäuben ansammeln.

Dies gehört raus, das wusste schon Oma. Sie hatte für den Frühjahresputz bei sonnigem Wetter viele Sachen nach draußen bringen lassen, dort gereinigt und der Wind nahm alles mit. Heute wird gewischt und Staub gesaugt.

Der Staub wird beispielsweise beim Saugen über Filter zurückgehalten, aber was geschieht mit den Schadstoffmolekülen?

Die meisten der Schadstoffmoleküle werden wieder ausgeschieden und bleiben im Kinderzimmer im Kreislauf der Luft trotz Hepa-Filter. Die häufigsten Schadstoffmoleküle in Wohnräumen sind Flammschutzmittel, Weichmacher, teilweise Mottenschutzmittel und Zeckenschutzmittel von Haustieren, aber auch Schwermetalle sind oft zu finden. Sogenannte „Altlasten“ gibt es zusätzlich bei älteren Baujahren mit z. B. holzschutzmittelbehandelten Oberflächen, Fertighäusern etc.

Gerade nach den Feiertagen sind neue Spielzeuge, sofern diese aus bzw. mit Kunststoffmaterialien hergestellt sind, frisch ausgedünstet und am auffälligsten, da während der kalten Jahreszeit weniger gelüftet werden konnte. Die Schadstoffmoleküle binden sich in aller Regel an Feinstaub und können beim Staubsauger je nach Temperaturverhältnissen wieder vom Staub gelöst werden und so gesehen im Raum neu wirksam sein.

Allergien, immunologische Reaktionen usw. sind ein Thema.

Jetzt, wo die Frühjahrsblüher und Gräser usw. hinzukommen, gilt es, mögliche Belastungen des Immunsystems zu reduzieren. Daher ist so ein gründlicher Frühjahresputz, wie Oma dies noch machte, sicher kein Fehler und selten unnötig. Die gesundheitlichen Aspekte sind umweltmedizinisch gesehen messbar, unsere präventiven Empfehlungen hierzu stellen in jedem Falle eine Reduzierung unnötiger Belastungsparameter, vor allem bei noch nicht ausgereiftem Immunsystem, dar.

Unabhängig, ob Sie als betroffener Patient oder Mediziner zu uns kommen, wir haben aus unserem langjährigen Erfahrungsschatz Möglichkeiten zur Entlastung des Immunsystems – mit Perspektiven für neue Lebensqualität.

 

Haben Sie ein bautechnisches Problem oder gesundheitliche Fragen hinsichtlich Ihres Wohnumfeldes? Dann rufen Sie uns an:

Kontakt: Baubiologie Layher
Sachverständige Paul Layher und Nico Layher
Birkenäckerweg 2, 71522 Backnang-Strümpfelbach
Tel.: 07191/950012
Fax: 07191/950014
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.baubiologie-layher.de

 

Zurück zur Übersichtsseite                   Fachbeitrag als PDF downloaden


Veröffentlichung April / Mai 2017 – Sonderthema in Zappelino / Baubiologie fürs Kinderzimmer
mit freundlicher Veröffentlichungs-Genehmigung


Nachweis
Foto: Urheberrecht Baubiologie Layher

Unsere speziellen Fachthemen, die auch für Sie interessant sein könnten:

  • Alle

    Baubiologie und Umweltanalytik

    Baubiologie und Umweltanalytik

    Macht uns unser Wohnraum heute krank?

    weiterlesen

    Krankheitsverursacher Schimmelpilze

    Krankheitsverursacher Schimmelpilze

    Krankheitsverursacher, mikrobielle Substanz und Schimmelbefall

    weiterlesen

    Baubiologie – häusliches Umfeld

    Baubiologie – häusliches Umfeld

    und gesundheitliche Zusammenhänge

    weiterlesen

    Schimmelpilze im Verborgenen

    Schimmelpilze im Verborgenen

    Ein Risiko für sensibilisierte Menschen

    weiterlesen

    Der gesunde Schlafplatz

    Der gesunde Schlafplatz

    Diesen wünscht sich jeder für seine Lieben

    weiterlesen

    Mitglied bei IGUMED e. V.

    Mitglied bei IGUMED e. V.

    Partner bei umweltmedizinischen Fragen

    weiterlesen

    Elektrosmog im Kinderzimmer

    Elektrosmog im Kinderzimmer

    Ein unsichtbares Phantom, denken Sie!

    weiterlesen

    Schimmelpilzexpositionen

    Schimmelpilzexpositionen

    in Innenräumen als (Mit-)Ursache umweltmedizinischer Erkrankungen

    weiterlesen

    Allergien – Umweltmedizin

    Allergien – Umweltmedizin

    Ein Thema, das immer mehr Menschen betrifft.

    weiterlesen

    Das Raumklima im Kinderzimmer

    Das Raumklima im Kinderzimmer

    Umwelt beginnt in unseren vier Wänden.

    weiterlesen

    Geschenke und Spiele

    Geschenke und Spiele

    Welche sind die Richtigen unterm Christbaum?

    weiterlesen

    Winterzeit – Schimmelzeit

    Winterzeit – Schimmelzeit

    Jahreszeitbedingt besteht ein höheres Kondensationsrisiko

    weiterlesen

    Frühjahresfrische

    Frühjahresfrische

    Frühjahresputz ohne mögliche Belastungen

    weiterlesen

    Erdmagnetfeld

    Erdmagnetfeld

    von sensibilisierten Menschen verstärkt wahrgenommen

    weiterlesen

    Wandgestaltung

    Wandgestaltung

    Was ist wirklich unbedenklich und gesund?

    weiterlesen

    Elektrosmog - Mobilfunk

    Elektrosmog - Mobilfunk

    Mobilfunkstrahlung – ein akutes Thema!

    weiterlesen

    G5-Handy-Strahlung: Mobilfunkabschirmung

    G5-Handy-Strahlung: Mobilfunkabschirmung

    und sachkundige Baubegleitung bei Neubau, Umbau und Sanierung.

    weiterlesen

  • Schimmelpilze

    Krankheitsverursacher Schimmelpilze

    Krankheitsverursacher Schimmelpilze

    Krankheitsverursacher, mikrobielle Substanz und Schimmelbefall

    weiterlesen

    Schimmelpilze im Verborgenen

    Schimmelpilze im Verborgenen

    Ein Risiko für sensibilisierte Menschen

    weiterlesen

    Schimmelpilzexpositionen

    Schimmelpilzexpositionen

    in Innenräumen als (Mit-)Ursache umweltmedizinischer Erkrankungen

    weiterlesen

    Winterzeit – Schimmelzeit

    Winterzeit – Schimmelzeit

    Jahreszeitbedingt besteht ein höheres Kondensationsrisiko

    weiterlesen

  • Elektrosmog

    Der gesunde Schlafplatz

    Der gesunde Schlafplatz

    Diesen wünscht sich jeder für seine Lieben

    weiterlesen

    Elektrosmog im Kinderzimmer

    Elektrosmog im Kinderzimmer

    Ein unsichtbares Phantom, denken Sie!

    weiterlesen

    Elektrosmog - Mobilfunk

    Elektrosmog - Mobilfunk

    Mobilfunkstrahlung – ein akutes Thema!

    weiterlesen

    G5-Handy-Strahlung: Mobilfunkabschirmung

    G5-Handy-Strahlung: Mobilfunkabschirmung

    und sachkundige Baubegleitung bei Neubau, Umbau und Sanierung.

    weiterlesen

  • Wohnen & Gesundheit

    Baubiologie – häusliches Umfeld

    Baubiologie – häusliches Umfeld

    und gesundheitliche Zusammenhänge

    weiterlesen

    Mitglied bei IGUMED e. V.

    Mitglied bei IGUMED e. V.

    Partner bei umweltmedizinischen Fragen

    weiterlesen

    Allergien – Umweltmedizin

    Allergien – Umweltmedizin

    Ein Thema, das immer mehr Menschen betrifft.

    weiterlesen

    Das Raumklima im Kinderzimmer

    Das Raumklima im Kinderzimmer

    Umwelt beginnt in unseren vier Wänden.

    weiterlesen

    Geschenke und Spiele

    Geschenke und Spiele

    Welche sind die Richtigen unterm Christbaum?

    weiterlesen

    Frühjahresfrische

    Frühjahresfrische

    Frühjahresputz ohne mögliche Belastungen

    weiterlesen

  • Baubiologie

    Baubiologie und Umweltanalytik

    Baubiologie und Umweltanalytik

    Macht uns unser Wohnraum heute krank?

    weiterlesen

    Erdmagnetfeld

    Erdmagnetfeld

    von sensibilisierten Menschen verstärkt wahrgenommen

    weiterlesen

    Wandgestaltung

    Wandgestaltung

    Was ist wirklich unbedenklich und gesund?

    weiterlesen